>Details und Preise

Datum
Die Tourenwoche findet vom Montag 12. bis Freitag 16. Februar 2018 statt.

Anreise
Die Anreise geschieht individuell. Wir empfehlen, mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Das Engadin ist mit den ÖV sehr bequem zu erreichen.

Unterkunft
Wir übernachten im Hotel Baer & Post in Zernez. Siehe auch "Beherbergung". Zernez eignet sich als zentraler Ausgangspunkt für verschiedene Tourengebiete sehr.

Ausrüstung
Schneeschuhe, Lawinenverschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel, Sonde und Teleskop-Wanderstöcke können von uns gemietet werden. Sie können benötigte Ausrüstungsgegenstände gleich bei der Anmeldung bestellen. Wir bringen dieses Material dann ins Engadin.

Die Mietpreise sind wie folgt (die Preise verstehen sich in CHF):

  Woche   Tag
Schneeschuhe 90.-   20.-
LVS 90.-   20.-
Schaufel 30.-   10.-
Stöcke 30.-   10.-
Komplettes Set 190.-   55.-

Funktionelle Bekleidung (wasserdicht, schnell trocknend und gut isolierend) und gutes Schuhwerk (robust, stützend und möglichst dicht) sind für den Wintersport von grosser Bedeutung und selber zu organisieren.

Eine vollständige Ausrüstungsliste können Sie hier herunterladen (pdf, 15kb). Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihre Ausrüstung den Anforderungen genügt, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Preise
Die Woche im Doppelzimmer kostet:

In den Preisen enthalten sind: Organisation und Leitung durch einen ausgebildeten Schneeschuh-Wanderleiter; 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension; Marschtee für unterwegs; alle Transporte während der Woche.

Nicht enthalten sind: Tagesverpflegung, Getränke, Materialmiete, An- und Abreise, Eintritte (z.B. Bad Engadin Scuol).

Der Zuschlag für ein Einzelzimmer beträgt CHF 20.- pro Nacht.

Tagesgäste
Tagesgäste bezahlen CHF 120.- für eine Tages- bzw.CHF 100.- für eine Halbtagestour. Im Preis enthalten sind Planung und Durchführung der Tour sowie das Mietmaterial. Alle übrigen Ausgaben gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Geschäftsbedingungen
Für die allgemeinen Geschäftsbedingungen klicken Sie hier.

nach oben